Pfarreiengemeinschaft Hohenschambach - Aichkirchen
im Glauben vereint

Information des Bischöflichen Ordinariates zur Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BaylfSMV)

Regensburg, 17.November 2021


Neue Rechtsgrundlagen für die Gottesdienste:

1. FFP2-Maskenpflicht , keine medizinische Maske („OP-Maske“)

2. Es besteht Maskenpflicht bis zur Sitzplatzeinnahme sowie beim Kommuniongang und beim Verlassen der Kirche, sowie während des Gemeindegesangs.

3. Für Werktags- und Sonntagsgottesdienste findet die 3G-Regel keine Anwendung, um niemanden vom Gottesdienst auszuschließen. Es bleibt bei der 1,5 m Abstandsregelung (jenseits des eigenen Hausstands) und damit ist keine Kontrolle nötig.

4. Die Teilnahme am Gottesdienst ist allen Personen untersagt, die aktuell positiv auf Covid-19 getestet oder unter Quarantäne gestellt sind.

5. Bei Gottesdienste im Freien entfällt die Maskenpflicht, sofern der Abstand von 1,5 m eingehalten wird.